Die professionelle Bewerbungsmappe

Sie suchen eine Festanstellung? Oder lieber eine Temporärstelle? 

Als Erstes benötigen Sie einen Lebenslauf (Curriculum Vitae oder kurz CV genannt). Der zweite Schritt? Ein Bewerbungsschreiben verfassen. 

Der Inhalt des Bewerbungsschreibens ist nicht derselbe, wenn Sie auf eine Stellenanzeige reagieren oder wenn Sie sich spontan bei einem Unternehmen bewerben möchten. Wenn diese beiden Dokumente bereit sind, können Sie Ihre vollständige Bewerbungsmappe mit den Kopien von Diplomen, Zertifikaten, Master, Sprachnachweisen, Arbeitszeugnissen und –nachweisen, Empfehlungsschreiben und Referenzen versenden.  Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden, wie Sie vorgehen möchten: per E-Mail, über ein Online-Formular oder per Post.

Der Lebenslauf oder CV

Der Lebenslauf ist Ihre Visitenkarte im Bewerbungsprozess. Ein überzeugender Lebenslauf ist klar und präzise geschrieben und einwandfrei präsentiert. Er richtet sich an einen Personaldienstleister…

Zum CV

Das Bewerbungs- schreiben

Das Bewerbungsschreiben ergänzt Ihren Lebenslauf und bietet die Möglichkeit, Ihr Interesse an der Stelle auszudrücken sowie Ihre Stärken zu formulieren. Sie sollten im Bewerbungsschreiben hervorheben, was Sie gerade an diesem Job reizt…

Zum Brief

Die richtigen Worte finden

Beim Verfassen Ihres Lebenslaufs oder eines Bewerbungsschreibens ist es wichtig, prägnant und verständlich zu formulieren. Ihr Lebenslauf wirkt dadurch überzeugender…

Richtige Worte

Wie man sich bewirbt

Ein Formular online im Internet ausfüllen, seine Bewerbung per E-Mail übermitteln, seine Bewerbungsmappe per Post verschicken: drei ganz normale Arten, sich zu bewerben. Die Art, für die Sie sich entscheiden...

Bewerbungsarten