Bitte eine Stadt aus der Liste wählen
 

Suchergebnisse (16 gefundene Stellenanzeigen)

 
Beruf
Ort
Branche
Beschäftigungsart
Veröffentlicht
Zahl der Aufrufe
Aktionen
Raum Bern
Logistik und Transport
Permanent und Temporär bis auf weiteres
18.01.2019
106
Raum Baden
Logistik und Transport
Temporär bis auf weiteres
18.01.2019
267
Region Langenthal - Oberaargau
Bau
Temporär bis auf weiteres
17.01.2019
352
Bern-Liebefeld
Logistik und Transport
Try + Hire bis auf weiteres
17.01.2019
333
Region Liestal / Sissach
Logistik und Transport
Try + Hire bis auf weiteres
15.01.2019
325
Sisseln
Logistik und Transport
Temporär bis auf weiteres
15.01.2019
231
Frick
Logistik und Transport
Temporär bis auf weiteres
15.01.2019
245
Aarau
Logistik und Transport
Temporär bis auf weiteres
15.01.2019
293
Thun
Logistik und Transport
Permanent und Temporär bis auf weiteres
14.01.2019
177
Aarau
Logistik und Transport
Temporär bis auf weiteres
14.01.2019
277

Spontanbewerbung

Nicht gefunden, wonach Sie suchen? Schicken Sie uns eine Spontanbewerbung für weitere Möglichkeiten.

Spontan bewerben


In guten Händen

Lageristen/Logistiker nehmen alle Arten von Waren entgegen: Rohstoffe, Industrie-, Pharma- oder Lebensmittelprodukte, Briefe, Päckchen, Möbel … Lageristen/Logistiker stellen somit ein zentrales Glied der Logistikkette dar. 

Lageristen/Logistiker übernehmen fünf Arten von Aufgaben: Kontrolle, Einlagerung, Aufbewahrung, Verwaltung und Verteilung von Waren nach den erhaltenen Vorgaben zur Auslieferung an die Kunden. Dazu arbeiten sie mit einem computergestützten Lagerverwaltungssystem, das abgerufen und aktualisiert wird, um den entsprechenden Nachschub zu bestellen. Lageristen/Logistiker berechnen die eingegangenen und entnommenen Mengen und gewährleisten eine passende Rotation.

Sie gruppieren oder trennen die Wareneingänge. Beispielsweise benötigen kleine Filialen eines grossen Distributionsunternehmens weniger Produkte als ein sehr grosser Supermarkt. Lageristen/Logistiker passen die gelieferten Mengen an den jeweiligen Bedarf an. Mitunter ist ein Gabelstapler zu fahren. Beim Umgang mit den teils zerbrechlichen und unterschiedlich schweren Waren müssen Lageristen-Logistiker umsichtig vorgehen; eine gute körperliche Verfassung ist wichtig. 

Lageristen-Logistiker arbeiten im Team, sowohl im Innenbereich (Lager, Hallen) als auch im Aussenbereich, insbesondere zum Be- und Entladen von Fahrzeugen oder zur Postzustellung. Sie sind bei Logistik- oder Kurierdiensten, aber auch in Bahnhöfen, Häfen oder Flughäfen beschäftigt.

Sie arbeiten mit Aufsichtspersonen der Logistikbranche und Lkw-Fahrern usw. zusammen. Lageristen/Logistiker tragen Schutzbekleidung und Sicherheitsschuhe. Sie müssen die Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltvorschriften genauestens kennen und anwenden. Zudem müssen sie auf die richtige Körperhaltung achten, um ihre Gesundheit zu schützen. Die Arbeitszeiten sind im Allgemeinen regelmässig.

Benötigte Kompetenzen: Teamfähigkeit – Selbstständigkeit und Fähigkeit zur Problemlösung – methodisches und organisiertes Vorgehen – körperliche Robustheit – Verantwortungsbereitschaft
 

Display shares