Lösungen für Weiterbildungen

Da es nie zu spät ist, um dazuzulernen und sich zu perfektionieren, bietet Manpower seinen temporären Mitarbeitenden Zugang zu Online- und Präsenzschulungen an. Profitieren Sie von einer dieser Lösungen, um die Weiterentwicklung Ihrer temporären Mitarbeitenden oder den Einstieg von neuen Teammitgliedern zu erleichtern. Ihr Unternehmen ist in einem speziellen Umfeld tätig und Sie würden gerne über eine noch gezieltere Lösung verfügen? Wir entwickeln zusammen mit Ihnen Lösungen für an Ihre Situation angepasste Schulungen.

Kontaktieren Sie uns

powerYOU

Die Online-Ausbildung mit Manpower heisst powerYOU.

Bestrebt, seinen temporären Mitarbeitenden die gleichen Möglichkeiten wie ein traditioneller Arbeitgeber zu bieten, hat Manpower eine Online-Plattform entwickelt, auf der sie ihre Kenntnisse verbessern und ihre Kompetenzen ausbauen können. Wenn sie mit Manpower im Einsatz sind, können unsere temporären Mitarbeitenden, die in Ihrem Unternehmen arbeiten, ihr Wissen testen und neuen Fähigkeiten erlernen, welche den Anforderungen ihrer Berufssparte, ihrer Funktion oder des Marktes entsprechen.

Über 4 000 Online-Kurse in 18 verschiedenen Sprachen erwarten sie gratis während 3 Monaten. Die Schulungsbereiche decken zahlreiche berufliche und technische Fähigkeiten ab. 

Mit nur wenigen Klicks zu lernen, sich zu perfektionieren, in seinem persönlichen Rhythmus und von zu Hause aus: powerYOU ist eine Online-Ausbildungsplattform, auf die unsere temporären Mitarbeitenden von überall aus Zugriff haben und mit welcher sie den Lernrhythmus selber bestimmen können. Denn Mehr Wissen, mehr Können!

Temptraining

Jeder Ihnen zugeteilte temporäre Mitarbeitenden unterliegt automatisch dem GAV Personalverleih und hat folglich ein Anrecht auf subventionierte Weiterbildung.

Sobald ein Mitarbeitender mindestens 352 Stunden bei einem Personaldienstleister in der Schweiz temporär gearbeitet hat, erfüllt er die gestellten Voraussetzungen und hat Anrecht auf Subventionen im Wert von bis zu CHF 4000 für eine Weiterbildung.

Der Weiterbildungsfonds wird von temptraining verwaltet, über 1200 Institutionen und Schulen sind anerkannt.

Um mehr darüber zu erfahren und um Ihre temporären Mitarbeitenden zu orientieren, besuchen Sie am besten die Webseite www.temptraining.ch.

Manpower Hygiene

Produktsicherheit für effektiven Konsumentenschutz

Die Manpower-Schulung im Bereich Hygiene vermittelt temporären Mitarbeitenden die nötigen Kenntnisse über die in Ihrem Betrieb einzuhaltenden Verhaltensvorschriften – ob Ihr Unternehmen nun in der Lebensmittel-  oder in der chemischen Industrie  tätig ist. Ziel der Schulung ist es, mit Blick auf die Konsumenten für die gesundheitliche Sicherheit Ihrer Produkte zu sorgen und Verhaltensregeln weiterzugeben, die in einem Umfeld, in dem Hygiene das Ein und Alles ist, unbedingt zu beachten sind.

Die Schulung wird mit einem Hygiene-Test abgeschlossen, bei der die erworbenen Kenntnisse überprüft werden. Nach erfolgreichem Schulungsabschluss erhalten die Mitarbeitenden einen entsprechenden Eintrag in ihrem persönlichen SUVA-Sicherheitspass.

Manpower Sicherheit

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz betreffen alle Tätigkeitsbereiche, insbesondere jedoch jene Branchen, die besonders hohen Risiken ausgesetzt sind. Wir alle müssen daher dazu beitragen, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, Sicherheit am Arbeitsplatz zu fördern und das Unfallrisiko bzw. Gefahren für die Gesundheit möglichst gering zu halten.

Zu diesem Zweck arbeitet Manpower eng mit der Suva zusammen, um temporären Mitarbeitenden Schulungen und Informationsveranstaltungen über die am Arbeitsplatz geltenden Sicherheitsmassnahmen zu bieten. Es ist grundlegend, dass unsere Mitarbeitenden die für ihre Branche geltenden Sicherheitsnormen und -vorschriften kennen, insbesondere in den Bereichen Baugewerbe, Transport und Logistik sowie Lebensmittel-, chemische und Pharmaindustrie. Sie müssen über die auf den Baustellen und in den Unternehmen zu befolgenden Anweisungen informiert sein, um sich selbst, ihre Kolleginnen und Kollegen sowie Dritte vor Gefahren zu schützen. So sind unsere Mitarbeitenden in der Lage, die ihnen erteilten Aufgaben unter den bestmöglichen Bedingungen und mit bestem Wissen und Gewissen zu erfüllen – zum Vorteil aller Beteiligten.

Auf Anfrage integrieren wir spezifischen Tests

Unter Absprache mit Ihrem Unternehmen und in Zusammenarbeit mit der Suva, erarbeiten wir wirksame Schulungen und Tests, mit denen wir die Kenntnisse unserer temporären Mitarbeitenden überprüfen, bevor wir sie in Ihren Betrieb entsenden. Daneben absolvieren unsere Kandidatinnen und Kandidaten Standardtests über allgemeine Risiken und Gefahren, auf die sie bei ihrem Einsatz vorbereitet sein müssen. Alle Zertifikate sind im persönlichen Sicherheitspass aufgeführt, der unseren temporären Mitarbeitenden ausgehändigt wird.